QAL2018: Das Herz

Anleitung gibts hier: http://allie-and-me-design.blogspot.de/2018/01/6-kopfe-12-blocke-2018-januar-tutorial.html

Die zweifarbigen Herzen sind toll, keine Frage – aber ich wollte es  anders machen und lieber einfarbige Herzen auf zweifarbigem Hintergrund haben. Dafür musste ich die Anleitung etwas abändern. Zugeschnitten habe ich nach Plan, bis auf den Streifen „D“ des Hintergrundstoffs. Den habe ich mittig geteilt und jeweils noch 1/4 Inch Nahtzugabe hinzugefügt, also pro Block 4 Streifen mit 1 1/4 * 3 Inch zugeschnitten.

Beim zusammennähen habe ich erst an die Herzblöcke die Ecken genäht (A, B, C) und anschließend an jede Herzhälfte den geteilten Streifen (D) oben und unten und anschließend die Seitenstreifen (E) rechts bzw. links außen angenäht.

 

Erst dann habe ich die zwei Hälften jeweils zu Herzen zusammengefügt und begradigt. Etwas knubbelig wurde es unten an der Herzspitze, da dort ja zusätzlich noch die Teilungsnaht des unteren Streifens war. Das ging aber relativ gut zu nähen.

 

Und hier ist meine fertige Reihe. Ein bunter herziger Regenbogen 🙂 So habe ich mir das auch vorgestellt, juhu! Wieder mal eine klasse Anleitung und ein tolles Muster. Danke dafür!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Über Ina

Ich heiße Ina und wohne mit meiner Familie kurz vor den Toren von Hamburg in Niedersachsen. Hier wuseln seit 2012 noch das Junimädchen und seit 2016 das Augustbaby rum. Damit sind wir zu viert und komplett.

6 Gedanken zu „QAL2018: Das Herz

  1. Zauberfrieda

    Guten Morgen, ich finde deine Herzen und dein „umgedrehtes“ Farbkonzept richtig toll. Ich bin schon sehr gespannt wie sich dein Quilt entwickeln wird.

    LG,
    Zauberfrieda

    Antworten
    1. Ina Beitragsautor

      Hallo Zauberfrieda,

      machst du da auch mit? Ich konnte bei dir im Blog nix finden. Oder bist du nur stiller „Mitleser“?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.