Projekt: Resteverwertung

Wir haben zwei Kinderzimmer. Eins für das Junimädchen und eins für das Augustbaby. Zumindest theoretisch hätten wir das, würde nicht im zweiten Kinderzimmer noch allerhand stehen, was da so gar nicht hingehört. Unter anderem meine Nähmaschine inkl. sämtlichem Zubehör. Und da wir lange Zeit nicht wussten, das das Junimädchen nochmal große Schwester wird, habe ich mich da auch entsprechend ausgebreitet. Und Stoffreste gesammelt. War ja Platz! Das wird aber irgendwann dieses Jahr anders und so muss ich langsam aber sicher die Rest entweder wegwerfen (Neeeeiiiiin!!) oder verwerten.

Aus den Baumwoll-Webware-Resten habe ich angefangen Half-Square-Triangles (kurz HST) zu nähen. Das sind kleine Stoffquadrate die jeweils aus zwei Dreiecken bestehen. Dafür gibt es verschiedene Methoden. Relativ einfach geht das indem man zunächst größere Stoffquadrate schneidet und diese dann jeweils zu zweit rechts auf rechts an allen vier Kanten aufeinandernäht.

Die zusammengenähten doppelten Quadrate schneidet man anschließend diagonal zu vier doppelten Dreiecken. Und wenn diese dann schön auseinandergebügelt sind hat man fertige HST, die man nur noch auf die richtige Größe trimmen muss. Meine HST sind jeweils 2 Inch groß. Das sind ca. 5 cm.

Bislang habe ich gut 200 davon geschafft. Für das Projekt, das mir im Kopf herumschwirrt benötige ich allerdings knapp 2.000 davon. Das wird lustig. Was das genau wird? Bleibt spannend. Ich weiß es, sonst niemand. Wenn ihr das auch wissen wollt, bleibt dabei, ich werde regelmäßige Updates posten, versprochen! Hie schon mal ein bisschen nach Farbe sortiert. Das hellgrüne ist übrigens ein altes aussortiertes Hemd des Mannes!

Ein Gedanke zu „Projekt: Resteverwertung

  1. Sonja Barth

    Liebe Ina,
    Na das klingt aber spannend. Und 2000 Stück da hast du auch noch was gut vor dir und erst das bügeln. ?
    Viel Spaß was es auch immer wird.
    Liebe Grüße Sonja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.